Wie andere Dokumente können auch Charts ausgedruckt werden. Im Dialog Chart Druckeinstellungen können Sie auswählen welcher Teil des Charts gedruckt werden soll, ob die Daten auf einer Seite oder auf mehreren Seiten gedruckt werden soll, wie die Daten skaliert werden falls auf mehreren Seiten gedruckt wird, etc.

Chart drucken

▪       Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

Hinweis     Wenn Sie vor dem Druck eine Voransicht des Charts sehen möchten, wählen Sie Datei > Seitenansicht.

Druckeinstellungen für Charts ändern

▪       Klicken Sie im Menü Datei auf Chart Druckeinstellungen.

▪       Passen Sie die Standardeinstellungen an Ihre Anforderungen an.

Element

Beschreibung

Sichtbaren

Druckt nur den Bereich des Charts der derzeit am Bildschirm sichtbar ist.

Alle

Druckt den gesamten Chart, unabhängig von den derzeit sichtbaren Daten.

Pro Seite

Die vertikale Skalierung der Zeitreihe wird pro Seite festgelegt. Das bedeutet dass die vertikale Achse jeder Seite unter Berücksichtigung der Maxima und Minima ermittelt wird, die in diesem Teil der Zeitreihe auf dieser Seite sichtbar sind.

Gesamte Zeitreihe

Die vertikale Skalierung der Zeitreihe wird einmal für die ganze Zeitreihe festgelegt. Dies geschieht unter Berücksichtigung der Maxima und Minima aller geladenen Daten. Die vertikale Achse ist auf jeder Seite gleich.

Farbmodus

Wählen Sie das gewünschte Farblayout:

Farbe                       Der gesamte Chart wird in Farbe gedruckt.

Graustufe               Die Zeitreihe wird schwarz/weiß gedruckt, die Zeit- und Preisskala in grauer Farbe.

Schwarzweiß        Der gesamte Chart wird schwarz/weiß gedruckt.

Teilfarbe                 Der Chart wird farbig, aber mit weißem Hintergrund gedruckt.

Diese Einstellung wird auch angewendet, wenn Farbeinstellungen auch für "Chart kopieren" verwenden bzw. Farbeinstellungen auch für "Chart e-mailen" verwenden ausgewählt sind.

Farbeinstellungen auch für "Chart kopieren" verwenden

Ankreuzen um den gewählten Farbmodus auch beim Kopieren von Charts in die Windows-Zwischenablage zu verwenden.

Farbeinstellungen auch für "Chart e-mailen" verwenden

Ankreuzen um den gewählten Farbmodus auch beim Versenden von Charts per E-Mail zu verwenden.

Auf eine Seite

Komprimiert den Chart sodass er auf ein Blatt Papier passt.

Proportional

Druckt den Chart mit denselben Proportionen mit denen er am Bildschirm erscheint.

Seite einrichten

Siehe Dokumente drucken.